Zahlen/Daten/Fakten


26 Patinnen und Paten engagieren sich derzeit im Projekt (Stand: Februar 2022) . Auch während des Lockdowns vom Herbst 2020 bis heute haben viele Patinnen und Paten die schulische Betreuung ihrer Schützlinge unter Einhaltung der gesetzlich vorgegebenen Kontaktbeschränkungen fortgeführt.

 

Die aktuelle Vereinsstatistik:

  • 41 aktive Patinnen und Paten
  • 26 Patinnen und Paten sind aktiv in Patenschaften
  • 3 warten auf eine Patenschaft
  • 7 pausieren aus persönlichen Gründen und 
  • 5 arbeiten im Verein in anderen Positionen mit, z. B. im EfbZ-Vorstand

6 neue Paten konnten im Jahr 2019 gewonnen werden, 2 Paten sind aus Altersgründen ausgeschieden..

 

Seit 2009 wurden ca. 180 Schützlinge in Patenschaften begleitet. Davon konnten 135 Patenschaften (75%) erfolgreich beendet werden. 

 

33 Schützlinge werden aktuell in Patenschaften betreut, davon 26 mit Migrationshintergrund (79 %). Von diesen sind 12 Schützlinge Geflüchtete mit einem Aufenthaltsstatus. Sie haben in der Regel mit unserer Unterstützung einen Hauptschulabschluss geschafft und befinden sich in einer Berufsausbildung.


 

Anlässlich des Jahresabschlussessens am 21.11.2013 in Bad Saulgau überreichte Landrat Dirk Gaerte allen aktiven Patinnen und Paten eine Dankurkunde.

Unser Leitbild: Paten unterstützen, wo junge Menschen Hilfe brauchen


 Spendenkonto:

 Volksbank Bad Saulgau

IBAN: DE95650930200043857000

BIC: GENODES1SLG

 

Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen wollen, klicken Sie bitte

 hier

 

 




Ein gemeinsames Projekt von EfbZ e.V. und dem Landkreis Sigmaringen